Säure-Basen-Haushalt

Regulierung Säure-Basen-Haushalt

Viele Erkrankungen haben ihre Ursache in einer Übersäuerung des Körpers.

Nach einer erfolgreichen Entsäuerungstherapie können die Zellen wieder neu aufgebaut und gestärkt werden

durch Nahrungsergänzungsmittel.

Eine sinnvolle Entsäuerungstherapie umfasst das regelmäßige Lösen von Schlacken und neutralisieren

durch basenbildende Mineralstoffe.

Neben Anpassung der Ernährungs- und Lebensweise leisten naturheilkundliche Heilmittel und basische Körperpflege wertvolle Dienste.

  • mittels basischer Bäder (aktivieren der lebenswichtigen Ausscheidung von Säuren und Schlacken über die Haut).
  • Mineral- und vitalstoffreiche Nahrung (Neutralisierung von Säure)
  • basische mineralhaltige Tees (Schlackenlösung)

Ziel ist ein ausgewogener Säure-Basen-Haushalt mit einer deutlichen Steigerung der körpereigenen Selbstheilungskräfte, eine Verbesserung

von körperlichen Beschwerden und Krankheiten oder zur Gesunderhaltung.